Skip to main content

Luxusuhren und Zubehör im großen Marktcheck

Festina F20361/4 Quarz Chronograph

130,03 €

Zuletzt aktualisiert am: 2. Juli 2020 7:54
Hersteller
AufzugQuarz
HerstellerFestina
Durchmesser44 mm
ArmbandStahl
GlasMineralglas
KaliberMiyota MJS25
StilSportlich
UrsprungSchweiz
Gangreserve-
Wasserdicht10 bar / 100 m

Die Festina F20361/4 Quarz Chronograph

Festina F20361/4 Test

Festina F20361/4 Test

Der Schweizer Hersteller Festina bietet eine große Auswahl an günstigen Automatikuhren und Quarzuhren, die sich vor allem an Einsteiger richten. Der Fokus liegt dabei gewöhnlich auf einem klassischen und alltagstauglichen Design. Der Festina Chronograph mit der Referenz F20361/4 ist eine günstige Quarzuhr mit Stoppfunktion, die sich vor allem für Neulinge im Uhrenbereich optimal eignet. Ein gut verarbeitete und dennoch modische Armbanduhr in dieser Preisklasse sucht man ansonsten vergeblich.

Im Gehäuse der Uhr arbeitet ein Miyota Quarzwerk mit Datum und Stoppfunktion, genauer gesagt handelt es sich um das Miyota MJS25. Dieses robuste und zuverlässige Uhrwerk prädestiniert dieses Modell für den Alltag, außerdem befindet sich auf dem Zifferblatt gehärtetes Mineralglas, wie es bei Einsteigeruhren üblich ist. Mit stolzen 44 mm ohne Krone ist das Gehäuse ausgesprochen groß, auch ansonsten wirkt die Uhr sehr massig. Vor allem an breiteren Handgelenken macht dieser Festina Chronograph daher eine gute Figur.

Ein sportlicher Chronograph ist für viele Leute der perfekte Einstieg in die Welt der Armbanduhren. Die F20361/4 von Festina ist nicht nur sportlich, sondern verfügt auch über ein ansehnliches Zifferblatt mit Querstreifen. Die Zeiger und Indizes sind breit, sodass man die Uhrzeit jederzeit einfach ablesen kann. Das Metallarmband trägt sich dazu noch sehr angenehm und die Wasserdichtigkeit von 100 Metern erlaubt praktisch alle Tätigkeiten im Alltag.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


130,03 €

Zuletzt aktualisiert am: 2. Juli 2020 7:54

130,03 €

Zuletzt aktualisiert am: 2. Juli 2020 7:54