Skip to main content

Luxusuhren und Zubehör im großen Marktcheck

Tissot Chrono XL Classic

313,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2019 23:58
AufzugQuarz
HerstellerTissot
Durchmesser45 mm
ArmbandLeder
GlasSaphirglas
KaliberETA G10.212
StilElegant
UrsprungSchweiz
Gangreserve-
Wasserdicht10 bar / 100 m

Tissot Chrono XL Classic im Test

Tissot Chrono XL Classic Zifferblatt

Tissot Chrono XL Classic Zifferblatt

Der Schweizer Hersteller Tissot ist für qualitativ hochwertige Armbanduhren im mittleren Preissegment, sowie im Luxusbereich bekannt. Mit dem Chrono XL liefert Tissot eine sehr elegante und wunderschöne Herrenuhr, die durch Robustheit und Ästhetik überzeugt. Insbesondere das blaue Zifferblatt mit Sonnenschliff ist wunderschön anzusehen.

Das Highlight dieser Uhr ist natürlich das blaue Zifferblatt mit Sonnenschliff. Dieses Modell ist mit stolzen 45 mm ausgesprochen groß, allerdings sorgt die flache Bauweise dafür, dass sie nicht sehr aufträgt. Selbst schlanke Arme können diese Armbanduhr problemlos tragen. Dazu passt auch das Lederarmband und das Datum bei der Position der 4.

Neben einem Datum und einer Chronographen-Funktion bietet diese Herrenuhr ein kratzfestes Saphirglas und ein zuverlässiges, sowie außerordentlich präzises Schweizer Quarzwerk. Wer eine Luxusuhr mit Quarzwerk und Chronographen sucht, der ist hier richtig. Unser Testbericht zeigt, wie gut diese Uhr wirklich ist.

Uhrwerk, Zifferblatt und Ausstattung

Tissot Chrono XL Classic Test

Tissot Chrono XL Classic Test

Im Inneren der Uhr verrichtet ein ETA Quarzwerk seine Arbeit. Das G10.212 ist ein Chronographenwerk mit Datumsanzeige. Die Anordnung der Totalisatoren sieht sehr gut aus und die laufende Sekunde ist als kleines Zifferblatt realisiert. Das Uhrwerk ist äußerst zuverlässig, wartungsarm und robust. Ein Batteriewechsel alle zwei Jahre begünstigt ein langes Leben dieser wunderschönen Quarzuhr.

Das Zifferblatt ist elegant und einfach gehalten, die Ablesbarkeit der Uhrzeit ist vorbildlich. Besonders schön ist der Sonnenschliff, der das blaue Zifferblatt je nach Lichteinfall unterschiedlich schimmern lässt. Die Totalisatoren haben ebenfalls einen Sonnenschliff, sodass sich diese elegant und sehr ästhetisch vom übrigen Blatt abheben.

Die Zeiger haben eine gute Länge und das Datum bei der Position der vier ist gut abzulesen. Tissot als Traditionshersteller fertigt die Uhr in der Schweiz, das Uhrwerk von ETA wird zugekauft. Besonders angenehm ist die Verwendung von kratzfestem Saphirglas.

Armband, Verarbeitung und Usability

Tissot Chrono XL Classic

Tissot Chrono XL Classic

Die Wasserdichtigkeit von 10 bar prädestiniert diese Uhr als Allzweckwaffe. Egal ob Duschen, Sport oder im Alltag – die Tissot Chrono XL Classic ist jeder Herausforderung gewachsen. Das Lederarmband sieht edel und hochwertig aus, es gibt die Uhr jedoch auch mit Metallband. Wer ein komplett anderes Band nutzen möchte, kann einfach ein neues Uhrenarmband montieren.

Mit einem Durchmesser von 45 mm ist die Uhr relativ groß bemessen, sie wirkt am Arm jedoch keinesfalls klobig oder zu groß. Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben, insbesondere die Kombination aus blauem Zifferblatt und Edelstahlgehäuse sieht einfach toll aus. Zusätzlich ist die Krone nicht so groß, dass sie in den Handrücken drücken würde.

Im Alltag passt die Uhr zu jeder Situation, sie ist gut verarbeitet und bietet nützliche Funktionen. Auf Grund des Durchmessers von 45 mm kann sie hin und wieder etwas stören, dennoch trägt sie sich für eine Uhr dieser Größe überraschend angenehm. Wie man es von Tissor erwarten darf, gibt es bei der Usability und Verarbeitung also kaum Kritikpunkte.

Tissot Chrono XL Classic: Preis / Leistung und Fazit

Tissot Quarz Chronograph: Testergebnis

Tissot Quarz Chronograph: Testergebnis

Uhren von Tissot sind zwar nicht günstig, dafür bieten diese auch eine hervorragende Verarbeitung und eine hochwertige Ausstattung. Der Chrono XL Classic ist seit seiner Einführung sehr wertstabil und auch gebrauchte Modelle halten ihren Wert relativ gut. Für einen Quarz-Chronographen mit Datum und Saphirglas werden regelmäßig mehrere hundert Euro fällig – insofern ist diese Uhr ein wirklich gutes Angebot.

Die Verarbeitung der Uhr, sowie des Armbandes ist für den Kaufpreis sehr gut. Das Highlight ist natürlich das wunderschöne blaue Zifferblatt mit Sonnenschliff, das durch das Saphirglas noch ästhetischer schimmert. In unsrem Tissot Chrono XL Classic Test waren wir von der Qualität dieser Uhr überzeugt. Eine absolute Kaufempfehlung für alle, die einen hochwertigen Chronographen für vergleichsweise wenig Geld suchen.

Preislich bewegt sich der Tissot Chrono XL Classic bei knapp über 300 Euro. Dafür bekommt man hier einen tollen Chronographen mit Quarzwerk eines namhaften Schweizer Herstellers. In unserem Uhren Test schneidet dieses Modell nicht nur bei der Ausstattung und Verarbeitung sehr gut ab, sondern auch beim Preis/Leistungs-Verhältnis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


313,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2019 23:58

313,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2019 23:58