Skip to main content

Luxusuhren und Zubehör im großen Marktcheck

Maurice Lacroix



Uhrenhersteller: Maurice Lacroix

Uhrenmarke Maurice Lacroix

Uhrenmarke Maurice Lacroix

Die Schweizer Marke Maurice Lacroix ist ein Hersteller, der in zahlreichen Preis- und Leistungskategorien beheimatet ist. Einerseits gibt es günstige Quarzuhren mit hohem Anspruch an Qualität und Verarbeitung, die wenig hundert Euro kosten. Andererseits gibt es echte Luxusuhren von Maurice Lacroix mit Handaufzug oder Automatikwerk, die mehrere tausend Euro kosten können. Dabei ist Maurice Lacroix einer der jüngsten Hersteller auf dem Markt. Das Unternehmen wurde erst 1975 in Zürich gegründet, wobei die heutige Aktiengesellschaft erst 2001 gegründet wurde.

Jedes Jahr werden bei Maurice Lacroix etwa 120.000 Uhren produziert, wobei nur knapp die Hälfte davon, rund 50.000 Uhren, mit mechanischem Uhrwerk hergestellt werden. Zu den Klassikern von Maurice Lacroix gehört unter anderem die Calypso-Serie, die kleinere Quarzuhren für Damen und Herren umfasst. Am oberen Ende der Fahnenstange findet sich die Masterpiece-Kollektion mit qualitativ hochwertigen Luxusuhren.

Die Luxusuhren von Maurice Lacroix werden entweder mit eigens entwickelten Werken mit Handaufzug oder mit überarbeiteten ETA-Kalibern ausgeliefert. Zahlreiche Komplikationen, wie etwa Vollkalender, Mondphasen, Chronographen und mehr, sind bei Maurice Lacroix Armbanduhren zu finden.

Maurice Lacroix Pontos Chronograph

2.532,40 € 3.990,00 €

Details zu Amazon*
Maurice Lacroix Les Classiques Chronograph

2.395,00 €

Details zu Amazon*