Skip to main content

Luxusuhren und Zubehör im großen Marktcheck

Zeppelin Automatic LZ 127 76565

169,00 €

AufzugAutomatik
HerstellerZeppelin
Durchmesser40 mm
ArmbandLeder
GlasMineralglas
KaliberCitizen 821A
StilElegant
UrsprungDeutschland
Gangreserve42 Stunden
Wasserdicht5 bar / 50 m

Die Zeppelin Automatic LZ 127 76565 im Test

Die deutsche Marke Zeppelin hat einige gute und günstige Uhren im Programm, wobei diese meist über ein Quarzwerk verfügen und in klassischen Schmuck- und Juweliergeschäften angeboten werden. Aber auch für Fans von Automatikuhren findet sich im Programm dieser Marke eine hübsche Auswahl an Uhren. Dazu gehört die klassische und elegante Fliegeruhr mit der Referenz 76565. Dieses Modell gehört zu den beliebtesten Automatikuhren von Zeppelin überhaupt.

Das cremefarbene Zifferblatt mit aufgezeichneten schwarzen arabischen Ziffern ist natürlich das Highlight bei dieser Uhr. Die Zentralsekunde und die dreieckigen Zeiger signalisieren sofort, dass es sich bei diesem Modell um eine Fliegeruhr, bzw. eine Pilotenuhr handelt. Das Datum auf der Position der 3 ist gut ablesbar und die große Aufzugskrone lässt die Uhr sehr einfach und schnell bedienen. Das brauen Lederarmband passt hervorragend zum übrigen Äußeren dieser Armbanduhr.

Das Citizen Automatikwerk in dieser Uhr sorgt für den fairen Kaufpreis. Die Gangreserve beträgt hier maximal 42 Stunden, was für eine so günstige Automatikuhr eine echte Kampfansage ist. Der Durchmesser von 40 mm ohne Krone macht dieses Modell zur perfekten Uhr für jeden Tag, aber auch für förmliche Anlässe. Sekundenstopp und Handaufzug sind bei diesem Automatikkaliber natürlich ebenfalls an Bord. Unser Zeppelin LZ 127 Test zeigt, wie gut sich diese Uhr mit der Referenz 76565 in der Praxis schlägt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


169,00 €

169,00 €