Skip to main content

Luxusuhren und Zubehör im großen Marktcheck

Orient FAC00001B0 Automatik

145,00 €

AufzugAutomatik
HerstellerOrient
Durchmesser41 mm
ArmbandLeder
GlasMineralglas
KaliberOrient F6724
StilElegant
UrsprungJapan
Gangreserve40 Stunden
Wasserdicht3 bar / 30 m

Die Orient Bambino FAC00001B0 Automatik im Test

Orient FAC00001B0 Test

Orient FAC00001B0 Test

Orient ist eine bekannte Tochtermarke von Seiko, die in Deutschland eher ein Schattendasein führt. Dabei ist dieser Hersteller unglaublich hochwertig und hätte mehr Wertschätzung verdient. Die Orient FAC00001B0 mit dem Beinamen „Bambino“ ist eine goldfarbene Automatikuhr aus Japan, die sich im Gegensatz zu den meisten anderen Modellen aus Japan nicht als sportliche Taucheruhr präsentiert. Aber auch schöne Dress Watches gibt es von Orient, wie dieser Zeitmesser eindrucksvoller unter Beweis stellt.

Mit dem Orient F6724 Uhrwerk ist diese Uhr top ausgestattet, das Werk basiert auf dem Seiko 4R35. Ein Wochentag wird hier nicht geboten, das ist bei einer schönen Anzugsuhr aber auch gar nicht nötig. Das Werk verfügt außerdem über einen Sekundenstopp. Mit der Gangreserve von 40 Stunden, sowie dem Gehäusedurchmesser von 41 mm ist FAC00001B0 optimal ausgestattet. Besonders toll sieht das goldene Gehäuse in Kombination mit den goldenen Ziffern und Indizes, sowie dem schwarzen Zifferblatt und dem schwarzen Lederarmband.

Diese Armbanduhr jetzt bei Amazon kaufen

Auch wenn das Zifferblatt den Schriftzug „Water Resistant“ trägt, ist dieses Modell nicht wirklich wasserdicht. Mit einer Wasserresistenz von 3 bar, bzw. 30 Metern ist diese Orient aber für den Alltag bestens gerüstet. Lediglich die 21 mm Stegbreite des Gehäuses macht die Auswahl an Armbändern etwas schwierig. Aber wie gut schlägt sich diese wunderschöne Dress Watch eigentlich in der Praxis? Unser Orient FAC00001B0 Test zeigt die Vorteile und Nachteile dieser Armbanduhr im Detail.

Uhrwerk, Zifferblatt und Ausstattung

Die Orient Bambino im Test

Die Orient Bambino im Test

In dieser Armbanduhr der japanischen Marke Orient kommt ein In-House Kaliber zum Einsatz, nämlich das Orient F6724. Ein solches Manufakturwerk findet man außerhalb von Japan nur bei teuren und qualitativ sehr hochwertigen Luxusuhren. Mit 21.600 A/h liegt die Frequenz des Uhrwerks bei 3 Hz. Die Gangreserve des Uhrwerks beträgt in dieser Konfiguration stolze 40 Stunden, was dieses Modell zum perfekten Begleiter für den Alltag macht. Als Nachfolger des Orient 48743 ist das F6724 sehr zuverlässig, robust und präzise.

Das Zifferblatt der Uhr ist schwarz und wirkt durch das gewölbte Glas ebenfalls gewölbt. Die goldfarbenen Indizes sind aufgesetzt und passen farblich nicht nur zum Gehäuse der Uhr, den Zeigern und dem Armband, sondern auch zum Logo auf dem Zifferblatt. Das Blatt selbst wirkt sehr aufgeräumt und beinhaltet neben der Zentralsekunde und dem Datum nur das Logo der Herstellermarke und den Schriftzug „Water Resistant“. Die dreieckigen Zeiger sehen sehr elegant aus und machen die Uhr zudem noch ausgesprochen leicht ablesbar.

Die übrige Ausstattung der Uhr hält sich sehr in Grenzen. Das ist aber auch gut so, denn für eine so klassische Dress Watch ist weniger meistens mehr. Zu viel Ausstattung würde zu Lasten des Designs oder der Eleganz dieser Zeitmesser gehen. Die geringe Bauhöhe des Gehäuses von nur rund 12 mm ist für eine elegante und klassische Armbanduhr hervorragend, sodass die Ausstattung, die sich nur auf ein Datum auf der Position der 3 beschränkt, vollkommen optimal ist.

Armband, Verarbeitung und Usability

Orient FAC00001B0 im Praxistest

Orient FAC00001B0 im Praxistest

Das Uhrenarmband ist ein Lederarmband aus Kalbsleder in schwarz. Die Farbe schwarz passt ideal zum Zifferblatt der Uhr, außerdem stellt das schwarz einen schönen Kontrast zu den rosegoldenen Farbtönen der Zeiger, der Indizes und des Gehäuses dar. Mit einer Anstoßbreite von 22 mm ist die Uhr sehr gut zu tragen, außerdem hat man im Falle eines Armbandwechsels eine große Auswahl an Uhrenarmbändern als Ersatz.

Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Kaum eine Uhr verlässt die Fertigungshallen von Orient, die nicht einer genauen Qualitätskontrolle unterzogen wurde. Das Zifferblatt, die Indizes, die Zeiger und das Gehäuse sind praktisch makellos. Das Uhrenarmband ist zu Beginn des Tragens etwas steif und hart, mit der Zeit lockert sich dieses jedoch etwas, sodass der Komfort beim Tragen deutlich zunimmt. Spaltmaße, Ungereimtheiten mit den Farben oder andere Probleme bei der Verarbeitung, sowie Fehler bei der Materialqualität sucht man bei dieser Orient Automatikuhr vergebens.

Diese Armbanduhr jetzt bei Amazon kaufen

Wer eine Dress Uhr kaufen möchte, der trägt diese im Regelfall nicht jeden Tag. Wer jedoch einen eleganten Kleidungsstil pflegt, der kann auch eine Dress Watch problemlos jeden Tag tragen. Entsprechend wichtig ist natürlich die Usability. Das Uhrenarmband trägt sich angenehm, was sich darauf sehr positiv auswirkt. Mit einem Durchmesser von 41 mm ist die Orient Bambino mit der Referenz FAC00001B0 optimal bemessen, sodass sie sowohl an breitere, als auch an eher schmale Handgelenke perfekt passt und sich angenehm tragen lässt.

Orient Bambino FAC00001B0 : Preis / Leistung und Fazit

Orient Bambino: Testergebnis & Fazit

Orient Bambino: Testergebnis & Fazit

Die Orient Bambino gehört zu den beliebtesten Armbanduhren der japanischen Marke – und das aus gutem Grund! Diese klassische und elegante Uhr sieht nicht nur toll aus, sondern trägt sich auch noch sehr angenehm und ist jederzeit problemlos ablesbar. Die Zentralsekunde gleitet dank des Manufakturwerks mit automatischem Aufzug gleichmäßig und relativ flüssig über das Zifferblatt. Die farblichen Kontraste der Uhr sehen perfekt aus und vermitteln einen edlen und hochwertigen Charakter.

Das verbaute Uhrwerk ist ein zuverlässiges und robustes Automatikkaliber, das exklusiv in diesem Modell zum Einsatz kommt. Mit einer Gangreserve von 40 Stunden hat die Uhr genügen Energie, um auch mal fast zwei Tage ohne Tragen auszukommen. Weil das Uhrwerk über einen Handaufzug und einen Sekundenstopp verfügt, ist ein punktgenaues Stellen problemlos möglich und die Uhr kann auch nach längerem Liegen sofort wieder in Gang gebracht werden.

Das alles bekommt man für den Preis von rund 150 bis 180 Euro. Je nachdem, wie die Versorgungslage in Europa ist, variieren die Preise bei diesem Modell mal mehr, mal weniger. In der Regel findet man keine bessere und günstigere Automatikuhr mit edlem, sowie zeitlos klassischem Design. Gerade jetzt, wo rotgold immer mehr in Mode kommt, ist dieser Zeitmesser eine absolute Empfehlung. Unsere Redaktion war im Orient Bambino FAC00001B0 Test positiv angetan von diesem Modell.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


145,00 €

145,00 €